Büchelberg

Büchelberg ist ein Ort mit rund 900 Einwohnern, der in einer Rodungsinsel mitten im Bienwald im Süden von Rheinland-Pfalz liegt. Der Ort liegt ca.140 Meter

über dem Meeresspiegel und gehört zur Stadt Wörth am Rhein. Um Büchelberg herum befinden sich Streuobstwiesen und der mit 12000 Hektar große Bienwald.

Jedoch war es nicht das Holz, dass zur Entstehung von  Büchelberg führte. Der Auslöser war das Kalksteinvorkommen. So wurde 1692 eine Siedlung 

errichtet, da der Sonnenkönig Ludwig XIV. viele Steine für den Festungsbau benötigte. 

 

Damals arbeiteten Steinhauer aus Frankreich in der Siedlung. Deshalb kann man heute noch vom Namen vieler Büchelberger die französische Abstammung

ableiten. Die Steine spielen heute aber keine Rolle mehr. Der Bienwald bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Es gibt tolle Wander- und Fahrradwege durch den Bienwald. Außerdem gibt es auch den Fun Forest Kletterpark in Kandel. Der Kletterpark hat 24 Hochseilparcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und ist ein Erlebnis

für die ganze Familie. Jedes Jahr findet auch der Bienwald Marathon statt, der durch den Nordteil des Waldgebiets führt.